Naturheilverein Ruhrgebiet e.V.
Naturheilverein Ruhrgebiet e.V.

Praktische Gesundheitstips für Ihren Alltag

Das seelische Gleichgewicht unterstützen mit Bach Notfallttropfen

 

 

Die Notfalltropfen wurden von Dr. Bach selbst als Kombinationsmittel zusammengestellt.  Sie sind eine Besonderheit unter den Bach-Blüten.

Diese Blütenkombination ist  schon fertig gemischt als Tropfen, Bonbons, Salbe, Gel oderDragees in Apotheken erhältlich .
 

Die Notfalltropfen sind die bekanntesten Bach-Blüten und sollten in keinem Haushalt  und unterwegs fehlen.

Notfalltropfen können in vielen emotional belastenden Situationen eingesetzt und auch vorbeugend eingenommen werden. Dabei sind die Bach-Blüten vollkommen ungefährlich, frei von Nebenwirkungen und es entsteht keine Abhängigkeit.

Beachten Sie bitte unbedingt: Die Notfalltropfen ersetzen nicht den Arzt oder Heilpraktikerbesuch oder eine medizinische Versorgung!

 

Einige Beispiele für den Einsatz der Notfalltropfen (Rescue)um das seelische Gleichgewicht zu stabilisieren:

  • Stress
  • als Entspannungsbad / auch nach dem Sport( ein paar Tropfen ins Badewaser geben)
  • vor/ nach  einer Operation
  • bei Angst vor Gewitter, Arzt- oder Zahnarztbesuch (auch bei Angst vor Spritzen)
  • nach Erhalt einer schlimmen Nachricht / Alptraum
  • nach einem Streit
  • bei Trennung vom Partner / vor Scheidungs- oder Gerichtstermin
  • vor einem Bewerbungsgespräch
  • vor Klausuren oder jeglicher Art Prüfungen
  • bei Angst vor der Geburt (auch für werdende Väter& Großeltern zur Beruhigung)
  • nach Verlust einer Ihnen nahe stehenden Person oder Tier
  • für kranke, traumatisierte Tiere( spezielleTiernotfalltropfen) ( wirkt auch gut Gewitter, Silvester,Stress, Autofahrt..)

 

Die Wechselseitige Nasenatmung - eine sinnvolle Unterstützung

Durch die Nasenatmung lernst Du, bewusst zu atmen. Das ist wichtig für alle Yoga-Übungen und Deinen Alltag. Auch wirkt sie sich beruhigend auf das Nervensystem aus.

Ausgangsposition: Setze Dich bequem hin, am besten eignet sich der einfache Schneidersitz dafür oder auch ein Sitzkissen.

Übung: Führe nun Deine rechte Hand zur Nase, und verschließe mit dem Ringfinger das linke Nasenloch. Nimm einen langen Atemzug durch das rechte Nasenloch. (Siehe Bild 1) Zähle während des Einatmens still bis vier.

 

Verschließe nun auch das andere Nasenloch mit dem Daumen, halte den Atem an. (Siehe Bild 2)

Zähle im Geiste wieder vier Sekunden. Anschließend nimmst Du den Finger vom linken Nasenloch und atmest ganz langsam aus. Zähle während des Ausatmens im Geiste diesmal acht Sekunden. Versuche Deine Lunge vollständig zu entleeren. Jetzt hältst Du mit dem Daumen erneut das rechte Nasenloch zu und atmest vier Sekunden lang durch das linke Nasenloch ein.

Verschließe das andere Nasenloch und halte den Atem wieder für vier Sekunden. Dann öffne das rechte Nasenloch und atme
erneut vollständig aus, während Du wieder bis acht zählst.

Ziel: Die Nasenatmung kann einiges bewirken. Wenn Du sie regelmäßig übst, wirkt sich das entspannend und beruhigend auf Körper und Geist aus. Auch können Schlafbeschwerden, Kopfschmerzen, Ängste und Depressionen gelindert werden.

Wie oft? Wiederhole diesen wechselseitigen Atemvorgang zehnmal oder so lange wie es Dir gut tut.

Mudras- Balancemöglichkeiten durch Fingeryoga

In der indischen Medizin werden Mudras oder auch Fingermodi (Fingeryoga) unter anderem verwendet, um auf der energetischen, psychischer und physischer Ebene Balancen zu erreichen.

 

Wir möchten Ihnen deshalb das wertvolle Buch "Gesundheit in unseren Händen"

von Kim da Silva aus dem Knaur Verlag empfehlen.

 

Es ist wunderbar, verständlich geschrieben und sehr hilfreich .

Kim da Siva hat indische ayurvedische Elemente in die chinesische Elementenlehre übertragen.

Krankheiten und Symptome (z. B: von Augeninbalancen- Herz/ Kreislauf- Rücken- Stress-Verdauung -Zahnbeschwerden) werden hilfreich erklärt und durch die Übungen ausgeglichen.

 

Für wen ist die Fingerbalance geeignet?

Für alle Menschen, jeden Alters und besonders:

Kinder, die Probleme beim Lernen haben,

alte Menschen, die nicht viel Bewegung haben

Kranke, damit sie schneller wieder auf die Beine kommen,

all jene, die Ihre Gesundheit erhalten wollen.

Das Buch Kostet unter 10,00 €-

ein" must have" und ein Klassiker ohne Schnick und Schnack

Viel Spaß und Erfolg

Stressstabilität:

 

Hände: beide

 

Beschreibung:

rechte Hand: Daumen,Mittel/Kleinfinger zusammen

linke Hand:Daumenglied auf Kleinfingernagel

Zeit: 2 Minuten, 3 x täglich, 10 Minuten Mindestabstand

 

Wer kennt Stress nicht !?

In der Energielehre (ayurvedische & chinesiche Medizin)gibt es nur eine Art von Stress.

Sogenannter positiver Stress schaltet unsere Energie nämlich genauso ab wie negativer.

Stress ist unser halbes Leben.

 

Er tritt auf bei Krankheit,in beruflichen Situationen,in der Schule,bei Prüfungen,

im Zusammenleben mit anderern Menschen etc.

 

(Quelle:  Auszug aus dem Buch von Kim da Silva Gesundheit in unserern Händen)

 

Weitere wertvolle & alltagstaugliche Tipps und Übungen können Sie in unseren Vorträgen oder Seminaren erleben :

 

Bitte rechtzeitig anmelden!

 

Seminare:

 Ich stärke mich am 07.04.2016

 

 

Abschalten und Kraft tanken

Entspannungsangebote

 

 

Schwing dich gesund mit dem  Trimlin  ab 09.06.2016 (Anfängerkurse)

 

Fortgeschrittene oder Einzelunterricht auf Anfrage

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Naturheilverein-Ruhrgebiet e.V.

Wir sind für Sie da!

Mit umfassendem Wissen und fachlicher Kompetenz sind unsere Mitarbeiter die richtigen Ansprechpartner, wenn es um Fragen zur Naturheilkunde und Ihre Gesundheit geht.

NHV-Ruhrgebiet e.V.
Königgrätzer Str. 20
45897 Gelsenkirchen

Telefon:

+49 209 120 41 654

Fax:      

+49 209 120 41 650

E-Mail:

info@nhv-ruhrgebiet.com

Werbepartner

Wir unterstützen das Ehrenamt

Fragen Sie uns!

Unterstützen Sie den Verein


Anrufen

E-Mail

Anfahrt